Ein besonderes musikalisches Projekt unserer Schule ist es, in der Klasse 5 Ihrem Kind die Möglichkeit zu eröffnen, das Spiel auf einem Streichinstrument (Geige, Bratsche, Cello) oder einem Blasinstrument (Trompete, Posaune, Saxophon, Klarinette, Querflöte, Tuba) zu erlernen. Die kontinuierliche Arbeit mit einem Instrument wirkt sich bei Kindern auch auf die Lernfähigkeit in anderen Bereichen nachweislich positiv aus, insbesondere die sozialen Kompetenzen werden durch das gemeinsame Musizieren gestärkt. Dabei wollen wir gemeinsam mit der Musikschule Lünen auf die Jeki-Musiker in unserem Projekt eingehen, um die in der Grundschule erworbenen Fähigkeiten weiter auszubauen.

 Der Förderverein unserer Schule und die Dr. Werner-Jordan-Stiftung haben sich der Förderung des instrumentalen Musizierens verschrieben. Auf diese Weise kann Ihr Kind für ein Jahr in Kleingruppen ausprobieren, ob es Freude am eigenen Musizieren hat. Schon beim Kennenlernnachmittag vor den Sommerferien und im Musikunterricht der ersten Schulwochen stellen wir alle angebotenen Orchesterinstrumente vor und sie können Ihr Kind im neuen Schuljahr anmelden.

Kinder, die schon ein Instrument spielen, können sofort in unseren Orchestern mitspielen.

Die Vorteile:

  • Der Unterricht findet direkt im Anschluss an den normalen Unterricht in den Musikräumen des FSG statt.
  • Der Unterricht in Kleingruppen wird von erfahrenen Instrumentalpädagogen der Musikschule Lünen geleitet.
  • Das Instrument und Noten werden für mindestens ein Jahr zur Verfügung gestellt.
  • Das Leihinstrument mit einem Wert zwischen 250 und 1500 € ist versichert.
  • Im Anschluss an das erste Jahr gibt es verschiedene Möglichkeiten sich auf dem Instrument in unserer Schule weiter zu entwickeln:
    • kostenpflichtiger Intensivunterricht
    • Teilnahme am stringendo, dem Streichorchester am FSG
    • Teilnahme an der Big Band brasStones oder Windaction
    • Die genauen monatlichen Kosten liegen bei ca. 35
    • Im Musikunterricht der ersten Schulwochen werden die Instrumente nochmal vorgestellt und können kurz ausprobiert werden.
    • Anschließend laden wir die Eltern interessierter Kinder zu einem Anmeldeabend ein.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Abel Varga

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Streicher)

Manuela Boenigk

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Bläser)

logo Windaction farbe2017

windaction

Die Bigband-AG existiert seit dem Schuljahr 2010/11. Sie besteht aus Blasinstrumenten (Posaune, Trompete, Saxophon, Flöte und Klarinette) und Bandinstrumenten (Schlagzeug, E-Gitarre, E-Bass und Klavier). In dieser Besetzung werden mehrstimmige Arrangements aus Rock, Pop, Blues, Funk und Swing gespielt. Einzelne Instrumentalisten haben innerhalb der Stücke Gelegenheit für solistische Einlagen und Improvisation. Interessenten müssen sich in unserem Jordan-Projekt bewährt haben oder über einen längeren Zeitraum Instrumentalunterricht erhalten haben.

brasStones Logo2017farbe

brasStones

Bei brasStones sind alle Steinis willkommen, die ihre ersten Erfahrungen in einer Bigband machen möchten. Die neue Formation entwickelte sich im Schuljahr 2016/2017 aus dem Bedarf der Schülerinnen und Schüler, die noch am Anfang ihrer Instrumentalausbildung standen und gemeinsam musizieren wollten. Es werden z.B. vereinfachte mehrstimmige Pop- oder Rockstücke auf der Trompete, der Posaune, dem Saxophon, der  Klarinette und auf der Querflöte gespielt. Begleitet werden sie durch das Schlagzeug, das Klavier und dem Bass.

logo stringendo2017farbe

stringendo

Das Streichorchester gibt es seit 2004 und hat mit 5 Geigen begonnen. Die Streicher, die zumeist aus unserem eigenen Förderprojekt der Streicher-AG stammen, werden dabei auch von begeisterten Lehrern unterstützt, so dass die Zahl der Mitspieler kontinuierlich auf etwa 50 Streicher angewachsen ist. Neben klassischen Werken erarbeitet das Ensemble auch Stücke aus der Pop-, Jazz- und Filmmusik. 

Lüner Sinfonieorchester

Wenn stringendo und windaction gemeinsam Musik machen, erklingen orchestrale, sinfonische Klänge, die sowohl für die Schüler, für das Publikum als auch für die Lehrer den Höhepunkt der instrumentalen Bemühungen darstellen. Zur Zeit ist dieses Orchester das einzige und größte Orchester Lünens dieser Art.

Aktuelle Termine

Donnerstag, 14. 12. 2017
2. Schulpflegschaftssitzung 19 Uhr
Montag, 18. 12. 2017
WWT ab 14 Uhr
Donnerstag, 21. 12. 2017
2. Schulkonferenz
Montag, 25. 12. 2017
1. Weihnachtsfeiertag
Dienstag, 26. 12. 2017
2. Weihnachtsfeiertag
Mittwoch, 27. 12. 2017
Weihnachtsferien Nordrhein-Westfalen

Anmeldung

Hier gelangen Beschäftigte des FSG in den internen Bereich der Website.