1819WWTNo38

Das Team „FA Keva“ aus der Q1 setzte sich am Montag, dem 17.12, beim WWT 2018 im Finale mit einem souveränen 25:12 gegen „Die Stabilen Muchach@s“ aus der Q2 durch. Zum Siegerteam gehören v.l.: Emily Gröning, Lisa Pakos, Morris Grünberg, Albin Krasniqi, Abdel-Kerim Serir, Niklas Pohl (Benjamin Bevab gehört nicht zum Team) und Jakob Munkes. Die „Stabilen Muchach@s“ gewannen neben dem zweiten Platz auch noch den „Most-Stylished-Pokal“, und zwar vor allem deswegen, weil sie mit einem überaus korrekt gekleideten Team-Manager (Zana Dikkat) aufgelaufen waren.


Anklicken eines Bildes öffnet die Diashow