VerabschiedungNo01Am 31. Januar 2019 verabschiedete sich die Lehrerschaft von einer Kollegin und zwei Kollegen: Herr Würminghausen, Frau Kreß und Herr Pleitner verlassen das  Freiherr-vom-Stein-Gymnasium.

Frank Würminghausen besuchte bereits als Schüler das FSG und gehört zum Abiturjahrgang 1974. Seit 2003 hat er bei uns die Fächer Deutsch und Geschichte unterrichtet. Herr Würminghausen geht in den Ruhestand.

Anna-Lena Kreß ist seit ihrer Referendarzeit am „Stein“, und zwar mit den Fächern Deutsch und katholische Religion. Sie wechselt an die Graf-Engelbert-Schule in Bochum, wodurch sich ihr Schulweg auf 500 Meter verkürzt.

Andreas Pleitner unterrichtete ein gutes Jahr lang als Vertretungskraft die Fächer Englisch und Geschichte. Das Phönix-Gymnasium in Hörde hat ihm eine feste Stelle angeboten, die der ehemalige Steini und jetzige Wahl-Dortmunder trotz emotionaler Bindung an seine alte Schule nicht ablehnen konnte.