BioLKQ1No04Am 18.12.2018 besuchte der Biologie Leistungskurs der Q1 von Frau Mertens das Schülerlabor, um dort die im Unterricht besprochenen Themen, wie die PCR Methode und die Gelelektrophorese, praktisch durchzuführen.
Um 7:50 Uhr ging es am Dortmunder HBF los, damit wir dann pünktlich um 9:00 Uhr im Schülerlabor anfangen konnten.
Es gab am Anfang eine Einführung von einem Studenten der Bochumer Universität, der gerade seinen Master für Biologie und Chemie auf Lehramt machte.

Internetwettbewerb FranzoesischAuch in diesem Jahr hat das FSG am Internetwettbewerb Französisch teilgenommen. Unter der Betreuung von Frau Blosch sind ein Französischkurs der 7. Klasse (7a) sowie einige engagierte Schülerinnen der 8. Klasse aus dem Kurs von Frau Thamm an den Start gegangen.

Der Interwettbewerb Französisch findet jedes Jahr am 22. Januar anlässlich der Unterzeichnung des Elysée-Vertrags, dem deutsch-französischen Freundschaftsvertrag, statt.

VerabschiedungNo01Am 31. Januar 2019 verabschiedete sich die Lehrerschaft von einer Kollegin und zwei Kollegen: Herr Würminghausen, Frau Kreß und Herr Pleitner verlassen das  Freiherr-vom-Stein-Gymnasium.

2019FuegenIINo52

Foto: Th. Fischer

In diesem Jahr gab es in Hochfügen dank ergiebiger Schneefälle traumhafte Pistenverhältnisse. Die 9a und die 9b mussten an den ersten beiden Tagen auf der Wiese am Spieljoch und im Skigebiet Kaltenbach schulen, weil die Straße nach Hochfügen wegen akuter Lawinengefahr gesperrt war. Ab dem dritten Tag fand die erste Gruppe dann im vertrauten Skigebiet ideale Wetter- und Skibedingungen vor.

Handball BezirksmeisterschaftDas FSG-Handballteam der Mädchen (WK ll) hat bei den Bezirksmeisterschaften in Kamen einen erfolgreichen 2. Platz belegt. Die Schülerinnen aus den Jahrgangsstufen 9-Q1, die zuvor nur einmal zusammen trainieren konnten, zeigten ab dem ersten Spiel eine tolle und geschlossene Teamleistung. Die Spielerinnen, die in ihrer Freizeit beim Lüner SV, VfL Brambauer und beim BVB Handball spielen, wurden dabei von dem ehemaligen „Steini“ und Handballtrainer Marcel Mai unterstützt (Vielen Dank nochmal!!!!!!). 

„Und dann wollte ich raus.“ - Eine Geschichte einer zweiten Chance.

Das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in Lünen veranstaltete für die gymnasiale Oberstufe am vergangenen Dienstag einen Präventionstag zum Thema „Extremismus“, der bei allen Teilnehmenden tiefe Eindrücke hinterlassen sollte. Bewegende biographische Einblicke in das Leben eines Aussteigers aus der rechten Szene, vermittelt durch das PRISMA-Projekt vom Ministerium des Innern des Landes NRW. Ein sogenanntes „Aussteigergespräch“, geprägt von absoluter Offenheit, Ehrlichkeit, Reue und dem indirekten Appell für demokratische Gemeinschaft, Zusammenhalt und Vergebung bzw. für eine zweite Chance hat diesen Tag für die Oberstufenschüler am Stein zu einem ganz besonderen gemacht.

Einladung zum EinSteinTag

EinSteintag B

Schulanmeldungen1920

45 Kinder weniger als in diesem Schuljahr werden 2019/20 Fünftklässler an den Lüner Gymnasien. Auch zwei Realschulen haben weniger Anmeldungen. Die Gesamtschulen sind stark nachgefragt.

Europaschule1Bildungspolitik ist eigentlich Sache der Länder, dennoch hat die EU in den Klassenräumen einen Platz. Das gilt auch für Lünen, wo es bisher eine zertifizierte Europaschule gibt.

Dieser Austausch hatte es in sich – bei ihrem Besuch in der niederländischen Hafenstadt Rotterdam stellten Schülerinnen des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums (FSG), der bisher einzigen Lüner Europaschule, so manchen Vergleich zwischen dem deutschen und dem niederländischen Schulsystem an. Und sind sich einig – beide haben Vor- und Nachteile.

EinSteinExkursionAm 18.1.2019 machte sich die EinStein-Gruppe des FSG auf den Weg zur Ruhr-Universität Bochum, um dort an einem Projekt im Alfried-Krupp-Schülerlabor teilzunehmen.
Im Chemie-Labor untersuchten die Schülerinnen und Schüler unter fachkundiger Anleitung Pflanzenfarbstoffe.
Zunächst mussten sich alle Teilnehmer einen Laborkittel in der richtigen Größe suchen und dann eine Schutzbrille aufsetzen. Während der anschließenden Experimente wurde eifrig zerkleinert, gerührt und pipettiert, um herauszufinden, dass grüne Blätter nicht nur grüne Farbstoffe enthalten und gelbe Lebensmittel nicht nur mit Carotin gefärbt werden können.
Nun laufen die letzten Vorbereitungen für den Einstein-Tag, der am 12.3.2019 ab 16.00 Uhr in der Aula des FSG stattfindet und zu dem alle Interessierten herzlich eingeladen sind.

Plakat2

Aktuelle Termine

Dienstag, 18. 06. 2019
4. Schulpflegschaftssitzung MZR
Mittwoch, 19. 06. 2019
Berufsfelderkundung Jg.8
Mittwoch, 19. 06. 2019
Lehrerkonferenz ab 8.10 Uhr Studientag / päd. Tag (wg. Ev. Kirchentag)
Mittwoch, 19. 06. 2019
unterrichtsfrei
Donnerstag, 20. 06. 2019
Fronleichnam
Freitag, 21. 06. 2019
bewegl. Ferientag

Anmeldung

Hier gelangen Beschäftigte des FSG in den internen Bereich der Website. Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.

 

 

 



  EinStein-Forschungswerkstatt