Freiherr-vom-Stein-Gymnasium

Friedenstraße 12
44532 Lünen

fon: 02306-202320

fax: 02306-2023230

mail: post@stein-gymnasium.eu

 

Englisch

“Language is the blood of the soul into which thoughts run and out of which they grow.” (Oliver Wendell Holmes)

Als Leitziel für den Englischunterricht in der gymnasialen Oberstufe formuliert der Kernlehrplan des Landes Nordrhein Westfalen die interkulturelle Handlungsfähigkeit, für die die Basis bereits in der Sekundarstufe I gelegt wird. Natürlich werden auch eine ganze Reihe weiterer wichtiger zu vermittelnder Kompetenzen angeführt, aber diese interkulturelle Kompetenz wird besonders betont. Warum ist dieser Aspekt so bedeutend und wie gestaltet sich der Englischunterricht am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium vor dem Hintergrund der vielfältigen Kompetenzanforderung?

Die herausragende Stellung des Englischen als Weltsprache, die unser alltägliches Leben mehr und mehr beeinflusst, unterstreicht die Wichtigkeit dieses Unterrichtsfaches für unsere Schülerinnen und Schüler, gerade auch für ihre persönliche und berufliche Zukunft. Vor dem Hintergrund der politischen, kulturellen und wirtschaftlichen Entwicklung Europas sowie der Globalisierung wird nämlich diese Bedeutung in den kommenden Jahren noch zunehmen. Als Europaschule ist sich das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium dieser Prozesse sehr bewusst und möchte sie auf schulischer Ebene mitgestalten. In diesem Zusammenhang spielt die englische Sprache und das Erlernen dieser Fremdsprache natürlich eine besondere Rolle.

Die Vermittlung der englischen Sprache und der interkulturellen Kompetenz wird am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium nicht nur im schulischen Unterricht großgeschrieben, sondern auch in der Praxis umgesetzt, unter anderem im schon seit vielen Jahren erfolgreichen Austausch mit der Webster Groves High School in St. Louis, USA, wodurch die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit haben, eine englischsprachige Kultur über drei Wochen selber kennenzulernen und ihre kommunikativen Kompetenzen im Englischen zu verbessern. Darüber hinaus sind Arbeitsgemeinschaften, teilweise sogar von Schülerinnen und Schülern initiiert, ein weiterer Beleg für das vielfältige Bild des Fachs Englisch an unserer Schule.

Nicht außer Acht lassen sollte man dabei die Geschichte, die im schulischen Englischunterricht ebenfalls vermittelt wird. Auch hier hat sich die Vielfalt in den letzten Jahrzehnten deutlich vergrößert und umfasst nun neben den „klassischen“ Unterrichtsgegenständen Großbritannien und Nordamerika auch Australien, Indien, oder Südafrika. Von Shakespeare über Tennessee Williams bis hin zu Vikas Swarup, von klassischen Sonetten über Theaterstücke, Gedichte oder politische Reden bis hin zu den neuesten Jugendromanen, Songs oder Filmen bietet der Englischunterricht also einen unerschöpflichen Fundus zur vielfältigen Kompetenzentwicklung unserer Schülerinnen und Schüler.

Aktuelle Termine

Anmeldung

Hier gelangen Sie in den internen Bereich unserer Website.

 

 EinStein-Forschungswerkstatt