Liebe Eltern,
mit Beginn des neuen Schuljahres stehen auch die Wahlen in den unterschiedlichen Schulmitwirkungsgremien wieder an.
Hier erhalten Sie daher die Information des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen zum Thema Elternmitwirkung
 
 

Gemeinsam etwas bewirken. Das wollen wir.

Wir als Eltern dieser Schule haben die Möglichkeit, aktiv am Schulwesen teilzunehmen. Wir können unsere Ideen, unsere Fähigkeiten und unser Wissen einbringen und durch die Mitwirkung in den unterschiedlichsten Gremien zur Weiterentwicklung und zum Erfolg der Schule beitragen.

Die Schulpflegschaft bietet das Forum, in dem sich Eltern austauschen und informieren können.

Gleichzeitig legen wir großen Wert auf eine intensive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Kollegium und der Schulleitung. Regelmäßige Treffen garantieren eine frühzeitige Einbindung der Eltern in die Erarbeitung neuer Konzepte und die Berücksichtigung von Elterninteressen.

Auch die Zusammenarbeit mit den Schülervertreterinnen und -vertretern liegt uns sehr am Herzen. Sie sind die Experten, wenn es um die Gestaltung eines aktiven Schullebens und eines respektvollen Umgangs miteinander geht.

Wir freuen uns, über eine rege Kontaktaufnahme und gute Zusammenarbeit, denn nur so können wir gemeinsam etwas bewirken.

Ihr/Euer Vorstand der Schulpflegschaft

Bettina Kaiser

 

Nehmen Sie mit uns Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! auf!