Aktuelles

Vom 17. bis 21. Februar 2020 können Sie Ihr Kind für die Jahrgangstufe 5 des Schuljahres 2020/21 anmelden, und zwar zu folgenden Zeiten:

Montag bis Donnerstag 9.00–12.00 Uhr 14.00–16.00 Uhr
Freitag 9.00–12.00 Uhr  

Informationen und Downloads erhalten Sie auf der Seite Anmeldung.

 

Vom 31. Januar bis zum 21. Februar 2020 ist die Anmeldung für die Einführungsphase 2020/21 über Schüler Online möglich.

Bis zum 28. Februar 2020 müssen außerdem die Anmeldeunterlagen im Sekretariat vorliegen. Das Sekretariat ist im Anmeldezeitraum geöffnet zu folgenden Zeiten:

Montag bis Donnerstag 9.00 – 12.00 Uhr 14.00 – 15:30 Uhr
Freitag        9.00 – 12.00 Uhr  

Informationen und Downloads erhalten Sie auf der Seite Hinweise zur Anmeldung für die gymnasiale Oberstufe am FSG Lünen.

Wie sieht die Zukunft der Energiewende aus? Welche Weichen werden gegenwärtig in Richtung Digitalisierung gestellt? Und welche Geschäftsmodelle entstehen hier? Diese und weitere Fragen diskutierten Schülerinnen und Schüler des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums in Lünen am 06.02.2020 im Rahmen des Workshops „Smart Kid? Smart Grid! Das Turnier mit Energie“.

Projektleiter Jan Roessel von der Deutschen Gesellschaft e.V. führte ins Thema ein und begleitete zusammen mit Fachlehrer Simon Erling den Workshop im Rahmen des Projekts. „Wir haben gezeigt, dass die Zukunft der Energiewende digital ist und hier ein großes Potenzial für Geschäftsmodelle besteht. Damit vermitteln wir auch unternehmerisches Denken. Ich bin überzeugt, dass am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium gute und tragfähige Ideen entstehen werden“, so Roessel. „Wir freuen uns sehr, dass das Projekt an unsere Schule gekommen ist. Die Schülerinnen und Schüler haben gezeigt, dass sie das Thema interessiert und haben sehr kreative Ideen entwickelt“, ergänzte Simon Erling.

Hinweis: Durch das Anklicken der Fotos öffnet sich die Diashow.

David Graf, Jan Fomrath und Latricia Dovsek fahren gemeinsam mit Herrn Erling nach Brüssel

Artikel Ruhr Nachrichten

Handball-KooperationEin Vertrag zwischen dem Freiherr-vom-Stein-Gymnasium (FSG) und dem LSV Handball soll dem Handballsport in Lünen einen neuen Stellenwert geben. Zur Unterzeichnung waren Vertreter beider Seiten am Freitag (7.2.) in der Sporthalle des Gymnasiums zusammengekommen. Dort lief gerade das Training, das jeden Freitagnachmittag ab 16.05 Uhr abgehalten wird. Mit dem Vertrag, der von FSG-Schulleiter Heinrich Kröger und von Sven Weber vom LSV Handball unterzeichnet wurde, erhoffen sich beide Seiten eine positive Belebung des Handballsportes in Lünen. FSG-Sportlehrer Marcel Witt berichtet von den Erfolgen seiner Schülermannschaften bei Stadt- und Kreismeisterschaften. Diesen hoffnungsvollen Nachwuchs würde der LSV dann gerne in seinen Reihen sehen. Um dabei zu unterstützen, war auch Marcel Mai, sportlicher Leiter des LSV Handball, gekommen. „Wir wollen auf diesem Weg der Nachwuchsförderung mehr Gewicht verleihen“, sagte Sveb Weber.

© Foto: Goldstein

Aktuelle Termine

Freitag, 10. 04. 2020
Karfreitag
Sonntag, 12. 04. 2020
Ostersonntag
Montag, 13. 04. 2020
Ostermontag
Donnerstag, 23. 04. 2020
Beginn Ramadan
Freitag, 24. 04. 2020
Jahreshauptversammlung Förderverein
Montag, 27. 04. 2020
Känguru-Wettbewerb

Anmeldung

Hier gelangen Beschäftigte des FSG in den internen Bereich der Website. Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.

 

 

 



  EinStein-Forschungswerkstatt