Aktuelles

KreismeisterWKIVDie jüngsten Steinis der Jahrgänge 2006 & 2007 haben sich am Dienstag den Kreismeistertitel und somit auch das Ticket für die Regierungsbezirks-Meisterschaft gesichert.
Da die Peter-Weiss-Gesamtschule aus Unna nicht angetreten war, wurde der Kreismeister im Modus Jeder-gegen-Jeden ermittelt.
Im ersten Spiel des Tages schlug das Friedrich-Bährens-Gymnasium aus Schwerte die Willy-Brandt-Gesamtschule aus Bergkamen 5-0.
Anschließend folgte das erste Spiel der Steinis gegen die Willy-Brandt-Gesamtschule.

2018RotterdamNo00In der Woche vor den Osterferien hatte das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Besuch von seiner neuen Partnerschule, dem Zuider-Gymnasium Rotterdam. Leider verging die Woche wie im Flug. Zwei Schülerinnen, Simge Ekici (9b) und Johanna Lorei (9a) haben Tagebuch geführt.

KlassenredaktionReportagen, Glosse, Filmkritiken und Interviews – die Klasse 8c des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums arbeitet an einer eigenen Zeitung. Jetzt gab es Besuch in und aus der Redaktion.

Lena und Karla sind die Chefredakteurinnen. Sie entscheiden, welche Themen den Weg in die Klassenzeitung finden. Seit eineinhalb Wochen sind sie im Amt, seitdem Deutschlehrerin Stefanie Leuthner mit den Achtklässlern das Thema „Zeitung“ behandelt.

Am Freitag vor den Osterferien gipfelte die Mottowoche im traditionellen Abisturm. Ab der fünften Stunde übernahmen die Abiturienten das Kommando: Lehrerinnen und Lehrer mussten vor der versammelten Schülerschaft verschiedene Aufgaben erfüllen, um den entführten Schulleiter zu befreien.

In der Diashow sind die Bilder aller fünf Tage zusammengefasst. Alle Fotos stammen von Henri Stephan aus der Q2.

In der Fotogalerie kann man die Bilder komfortabler betrachten, da dort eine Thumbnail-Vorschau installiert ist.

PoetryslamNo03Heute haben wir in der 5./6. Stunde einen Poetry-Slam mit den Eph-Deutschkursen  von Frau Goyer und Herrn Zejewski veranstaltet. Ein Poetry-Slam ist ein literarischer Vortragswettbewerb, bei dem selbstgeschriebene Texte innerhalb einer bestimmten Zeit einem Publikum vorgetragen werden. Die Zuhörer küren anschließend den Sieger. Ausschlaggebend ist dabei, dass der Textvortrag durch performative Elemente und die bewusste Selbstinszenierung des Vortragenden ergänzt wird.

Aktuelle Termine

Anmeldung

Hier gelangen Beschäftigte des FSG in den internen Bereich der Website. Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.

 

 

 



  EinStein-Forschungswerkstatt