Aktuelles

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der Einführungsphase,
wie Sie sicherlich im Elternbrief Nr. 5 erfahren haben, ist an unserer Schule eine Schülerin in der Einführungsphase (Eph) positiv auf Corona getestet worden. 15 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe wurden vom Gesundheitsamt heute unter Quarantäne gestellt.

Vor dem Hintergrund des akuten Infektionsgeschehen in der Jahrgangsstufe haben die Stufenleitung, Oberstufenkoordination und Schulleitung die morgige Jahrgangsstufenversammlung in den Blick genommen.

Wir haben entschieden, die konstituierende Jahrgangsstufenversammlung der Einführungsphase auf den 03.09.2020 um 19:00 Uhr (Aula A112) zu verschieben!

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

um auf den bevorstehenden Pflegschaftssitzungen ein hohes Maß an Infektionsschutz gewährleisten zu können, bitte ich Sie um Beachtung der folgenden Regeln:

  • Zur Begrenzung der Personenzahl soll bitte nur ein Elternteil an der Sitzung teilnehmen.
  • Schülerinnen und Schüler, die nicht volljährig sind und für sich selbst sprechen können, sollen den Sitzungen fernbleiben.
    Lediglich die Klassen- bzw. Jahrgangsstufensprecher sind eingeladen, mit beratender Stimme teilzunehmen.

Auf dem ganzen Schulgelände besteht Maskenpflicht, auch während der Pflegschaftssitzungen.

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

ich möchte Sie über eine aktuelle Entwicklung an unserer Schule zeitnah informieren.

An unserer Schule ist eine Schülerin in der Einführungsphase (Eph) positiv auf Corona getestet worden. Unsere Maßnahme, die gesamte Einführungsphase für die letzten zwei Tage vom Unterricht zu befreien, hat sich vor dem Hintergrund des Testergebnisses als richtig erwiesen.

Das Gesundheitsamt der Stadt Lünen hat heute anhand der Sitzpläne bei einer Begehung der Kursräume mit der Schulleitung mögliche Infektionsketten rekonstruiert und die Gefährdungslage abgewogen.

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der Einführungsphase,

ich möchte Sie im Sinne der Transparenz über eine aktuelle Entwicklung in der Einführungsphase (Eph) informieren.

Eine direkte Angehörige einer Mitschülerin der Jahrgangsstufe Eph ist positiv auf Corona getestet worden. Bei der betroffenen Mitschülerin sind bislang (Samstag, 22.08.2020, 12h Uhr) keine Symptome festgestellt worden. Alle Familienmitglieder werden zeitnah durch das Gesundheitsamt getestet.

Nach Rücksprache und Empfehlung der zuständigen Ärztin beim Gesundheitsamt der Stadt Lünen haben wir entschieden, dass die gesamte Jahrgangsstufe der Einführungsphase (Eph) als Vorsichtsmaßnahme am kommenden Montag (24.08.2020) und Dienstag (25.08.2020) vom Unterricht befreit wird.

Die weiteren Schritte werden wir in enger Kooperation und Absprache mit dem Gesundheitsamt Lünen veranlassen.
Über das weitere Vorgehen werden wir Sie zeitnah über die Homepage, Vertretungs-App und Stufengruppen informieren.

Eine erfreuliche Nachricht haben wir vom Gesundheitsamt der Stadt Lünen erhalten. Alle Testergebnisse der Schülerinnen und Schüler der Q2, die am Donnerstag an unserer Schule getestet wurden, sind negativ! Diese betroffenen Schülerinnen und Schüler können am Montag wieder am Unterricht teilnehmen!

Das im Folgenden dargestellte Pausen- und Aufsichtskonzept gilt ab
Montag, den 24.08.2020

Frühaufsichten:
Die Frühaufsicht beginnt um 07:55 Uhr und endet um 08:10Uhr. Die Schülerinnen und Schüler können den Haupteingang und beide Nebeneingänge benutzen. Die Türen sind dazu aufgestellt. Bis zum Unterrichtsbeginn um 08:10 Uhr wird die Einbahnstraßenregelung aufgehoben. Vier Frühaufsichten (S0, S4, HA und C0) stellen aktiv die Einhaltung der Hygienemaßnahmen sicher.

Aktuelle Termine

Samstag, 03. 10. 2020
Tag der Deutschen Einheit
Mittwoch, 07. 10. 2020
Hochschultag
Freitag, 09. 10. 2020
Jg. 5: Baumpflanzung
Freitag, 09. 10. 2020
Quartalsende Q2.1
Montag, 12. 10. 2020
Herbstferien

Anmeldung

Hier gelangen Beschäftigte des FSG in den internen Bereich der Website. Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.

 

 

 



  EinStein-Forschungswerkstatt