Aktuelles

„Wie kann ich mehrere Bilder auf einmal versenden?“ - „Was ist eigentlich ein Energiesparmodus?“ - „Wie kann ich mein Handy besser organisieren?“ - „Wie kann ich verschiedene Funktionen bei Whatsapp oder Facebook nutzen?“…

Solchen Fragen des digitalen Lebens bzw. der digitalen Teilhabe nahmen sich am vergangenen Mittwoch die Medienscouts an und berieten Senioren in geselliger Runde ganz individuell. Zu dieser Runde hatte der Sozialverband Lünen (VDK NRW) unter dem Motto „Jung hilft Alt“ in der Gaststätte Zum Hubertus eingeladen.

Das Projekt, das auf dem ehrenamtlichen Engagement der Medienscouts aus verschiedenen Jahrgangsstufen basiert, ist durch eine Anfrage des Sozialverbandes an das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium erwachsen. Auch zukünftig soll diese Kooperation bestehen bleiben und der Generationen übergreifende Austausch gefördert werden.

Stand bei diesem ersten Treffen noch der Umgang mit dem Smartphone im Fokus, so soll es beim nächsten Treffen auch um den Umgang mit Tablets gehen.

Das Resümee von Frau Nowak, der Vorsitzenden des Sozialverbandes: „Die Schüler*innen waren einfach klasse!“

Hinweis: Durch Anklicken der Fotos öffnet sich die Diashow.

MITMACHEN -Ein Zeichen für Respekt: Fairtrade-School werden Fairtrade School Logo

Auf der letzten Schulkonferenz wurde dem Antrag zugestimmt, an der Zertifizierung „FAIRTRADE SCHOOL“ teilzunehmen.

Um den Weg, Fairtrade-School zu werden, weiter gehen zu können, ist es notwendig ein Schulteam zu gründen. Dieses besteht aus Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern.

Pro Schulhalbjahr sollte es ein Treffen geben, bei dem aktuelle Vorhaben im Kontext von Fairtrade besprochen werden.

Am 10. Dezember wird dieses Schulteam um 18:00 Uhr (Treffpunkt: Mehrzweckraum) gegründet. Zu diesem Treffen sind alle Interessierten ganz herzlich eingeladen!

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

https://www.fairtrade-schools.de/mitmachen/

Viele Grüße von den bereits engagierten Schüler*innen der Q1

Dieser Abend und damit gleichzeitig die 1. Kinder-Vofi, welche von dem Vofi-Gremium der Q2 organisiert wurde, fand am Donnerstag, 31.10.19, ab 17:30 Uhr für die Schüler und Schülerinnen der 5.-8. Klasse im Foyer des Neubaus statt.
Ganz nach dem Motto „Halloween-Party“ wurden den Kids coole Aktionen geboten, wie z.B ein „Mumieneinwickelwettbewerb“, eine „Süßigkeitenjagd“, ein „Spinnennetzlabyrinth“ uvm. Natürlich standen auch Getränke und Snacks bereit, wie Slush-Eis, Popcorn und Muffins...
Die Party war von aktuellen Charts, guter Stimmung und gruseligen Kostümen geprägt.
Sowohl die Q2 als auch die Kids haben den Abend als eine Party voller Spaß und Action in Erinnerung!

 

Pflanz Toleranz! Das ist das Motto unserer diesjährigen Erinnerungsaktion am 
8. November. Wir wollen an die damalige Reichspogromnacht erinnern, aber auch an den nationalsozialistischen Untergrund vor zehn Jahren. Wir verurteilen sowohl den Rassismus vor ungefähr 75 Jahren, aber auch die heutige Diskriminierung von Minderheiten.

Indem wir einen Baum pflanzen, pflanzen wir gleichzeitig einen Keim gegen Hass und fordern Toleranz in unserer Gesellschaft. Wir wollen, dass auch du ein Teil des Baumes wirst!

ChemieolympiadeWir gratulieren unseren Schülerinnen Ipek Besok und Lena Kautz sowie unserem Schüler Ideal Ljahi (alle aus der Q2) für die erfolgreiche Teilnahme an der 1. Runde der Internationalen ChemieOlympiade 2020, deren Endrunde im kommenden Jahr in Istanbul stattfinden wird.

Ab jetzt ist auch die Anmeldung zum Einstiegstraining, z.B. an der TU Dortmund, wieder möglich, und zwar für die nächste Internationale ChemieOlympiade 2021, diesmal in Osaka (Japan). Wenn du Interesse hast, sprich einfach deine Chemielehrerin oder deinen Chemielehrer an.

Aktuelle Termine

Donnerstag, 23. 01. 2020
Q2 Kulturabend
Montag, 27. 01. 2020
EPH: Betriebspraktikum
Montag, 27. 01. 2020
Info-Nachmittag für neue Oberstufenschüler
Donnerstag, 30. 01. 2020
Info-Abend zur gymnasialen Oberstufe
Freitag, 31. 01. 2020
Zeugnisausgabe & Dienstbesprechung
Montag, 03. 02. 2020
Schülersprechstunden

Anmeldung

Hier gelangen Beschäftigte des FSG in den internen Bereich der Website. Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.

 

 

 



  EinStein-Forschungswerkstatt