Vom 17. bis 21. Februar 2020 können Sie Ihr Kind für die Jahrgangstufe 5 des Schuljahres 2020/21 anmelden, und zwar zu folgenden Zeiten:

Montag bis Donnerstag 9.00–12.00 Uhr 14.00–16.00 Uhr
Freitag 9.00–12.00 Uhr  

Informationen und Downloads erhalten Sie auf der Seite Anmeldung.

 

Hinweis: Durch das Anklicken der Fotos öffnet sich die Diashow.

Im Rahmen der Zertifizierung zur humanitären Schule führte erstmalig der Philosophiekurs der Einführungsphase des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums das Planspiel h.e.l.p. durch. Das Planspiel wurde vom Jugendrotkreuz entwickelt und befasst sich mit einem fiktiven humanitären Konflikt, den die SchülerInnen als Mini-UN lösen sollten. Im Vorfeld waren zwei Schüler der Qualifikationsphase, Enrique Selters und Ideal Ljahi, durch das JRK zu Moderatoren für das Planspiel ausgebildet worden.

Einladung zum Stein-Konzert 2020

Fast 230 aktive Teilnehmer der Musikfahrt 2020 zum Biggesee haben sich von Donnerstag bis Samstag intensiv auf die Steinkonzerte  vorbereitet. Neben den Anfängern der Streicher- und Bläser-JordanAG sind auch brasstones, stringendo und windaction dabei, ebenso die ChorAG, der Schüler-Eltern-Lehrerchor sowie Teilnehmer der Bandwerkstatt und des Q1-Musikkurses. Zusätzlich werden die Schülerinnen und Schüler des KuMuDa-Kurses der Jahrgangsstufe 8 auf den beiden Konzerten ihre aktuelle Performance präsentieren und die Digitalwerkstatt sorgt für die passende Technik. Wir freuen uns auf viele Besucher am Dienstag, 10.03.2020, und Donnerstag, 12.03.2020, jeweils um 18 Uhr. Einlass ist um 17:45 Uhr. Die Q2-Schüler versorgen die Gäste mit Getränken und Snacks.

Musikfahrt 2020

Foto: Linda Fudalej (Digitalwerkstatt)

Bisher ist noch kein einziger Verdachtsfall des Coronavirus aus der Schulgemeinde bekannt, allerdings folgen wir der aktuellen Empfehlung des Schulministeriums vom 6.3.2020. Dort heißt es: „Bei Veranstaltungen außerhalb des Unterrichts in Schulen, […] wird empfohlen, zunächst bis zum Beginn der Osterferien davon abzusehen.“

Daher werden wir vorsorglich alle außerunterrichtlichen Schulveranstaltungen am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium bis zu den Osterferien absagen.

Davon betroffen sind:

09.3.20 Schulpflegschaft

10.3.20 SteinKonzert I, Fußballkreismeisterschaften

12.3.20 SteinKonzert II

17.3.20 EinStein Generalprobe (vgl. 24.3.20)

19.3.20 Infoabend Sprachenwahl Klasse 6 Französisch / Latein

24.3.20 EinStein-Tag

25.3.20 Infoabend Wahlpflichtbereich II Klasse 7

26.3.20 Schulgottesdienst Klasse 5 & 6, Berufsfelderkundung Klasse 8

Sehr geehrte Mitglieder des Fördervereins, liebe Eltern, liebe Lehrer/-innen,

alle sind herzlich zur Jahreshauptversammlung des Fördervereins eingeladen.

Die diesjährige Versammlung findet am Freitag, 20. März 2020 um 19:00 Uhr im Mehrzweckraum C009 der Schule statt.

Folgende Tagesordnungspunkte sind vorgesehen:
TOP 1 Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
TOP 2 Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung
TOP 3 Bericht des Vorstandes über das letzte Jahr
TOP 4 Aktivitäten und Projekte des Fördervereins
TOP 5 Kassenbericht und -prüfbericht und Entlastung des Vorstandes
TOP 6 Neuwahlen des Vorstandes (1. und 2. Vorsitzender + Schatzmeister )
TOP 7 Wahl der Beisitzer im Finanzausschuss
TOP 8 Jährliche Neuwahl der Kassenprüfer
TOP 9 Planungen für das neue Geschäftsjahr
TOP 10 Verschiedenes

Die NRW-Landesregierung will heute über weitere Maßnahmen in der Corona-Krise beraten. Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) rechnet heute mit einer Entscheidung über die möglichen Schulschließungen in NRW, sagte Gebauer gegenüber WDR5.
Es liegt noch keine Entscheidung seitens des Ministeriums vor! Wir werden Sie über unsere Homepage und über die Vertretungs-App über die aktuelle Entwicklung zeitnah informieren.

Wir treffen Vorbereitungen für eine eventuell anstehende Schulschließung!

1. Alle SuS räumen ab sofort ihre Spinde leer und nehmen ihre Schulbücher und Materialien mit nach Hause.
2. Alle Schülerinnen und Schüler der SI schreiben eine Mail an das Dienstpostfach (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) der jeweiligen Klassenleitung. In der Betreffzeile der Mail geben die Schülerinnen und Schüler bitte Ihren Namen und die jeweilige Lerngruppe an! Dadurch stellen die Klassenleitung einen aktuellen E-Mail-Verteiler sicher, über den fachbezogene Schulaufgaben verteilt werden können. Dieser E-Mail-Verteiler wird dann den anderen Fachlehrkräften der Klasse zur Verfügung gestellt. Jede Fachlehrkraft kann dann die Schülerinnen und Schüler seiner Klasse mit entsprechenden Aufgaben und Materialien versorgen.
3. Die Schülerinnen und Schüler der Eph und Q1 senden bitte Ihren Fachlehrkräften eine Mail an das Dienstpostfach (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zu.
4. In der Q2 mailen die Schülerinnen und Schüler nur die Lehrkräfte (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) ihrer vier Abiturfächer an.
5. An unserer Schule haben einige Fachlehrkräfte mit Ihren Kursen entsprechende Gruppen in Moodle eingerichtet. Bereits bestehende und funktionierende Gruppen in „Moodle“ können alternativ ebenso genutzt werden. Dennoch bitten wir alle Schülerinnen und Schüler sicherheitshalber das oben beschriebene Verfahren auch einzuhalten.

1. Ab dem 16.03.2020 bis zu den Osterferien ruht der Unterricht am FSG.

2. Die geplante Vorabiturklausur der Q2 im dritten Abiturfach findet am kommenden Montag (16.03.2020) wie geplant um 08:10 Uhr statt! Dadurch wird gewährleistet dass unsere Schülerinnen und Schüler der Q2 ihre Abiturklausuren am regulären Haupttermin schreiben können. Der Termin für die nachzuschreibenden Vorabiturklausuren wird um einen Tag auf Dienstag, den 17.03.2020 vorgezogen.

3. Für den kommenden Montag (16.03.2020) und Dienstag (17.03.2020) gilt folgende Übergangsregelung: Eltern haben die Gelegenheit, aus eigener Entscheidung die Kinder zur Schule zu schicken. Es findet allerdings kein regulärer Unterricht statt. Das FSG stellt an diesen beiden Tagen während der üblichen Unterrichtszeit eine Betreuung sicher. Kinder, die zur Hausaufgabenbetreuung angemeldet sind, werden auch am Nachmittag betreut.

4. Über weitere Betreuungsmöglichkeiten insbesondere für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6, deren Eltern z. B. im Gesundheitswesen und anderen wichtigen Organen der öffentlichen Ordnung arbeiten, informieren wir Sie zeitnah!

5. Alle weiteren geplanten Klassenarbeiten und Klausuren werden verschoben.

6. Der Elternsprechtag wird verschoben. Der neue Termin wird Ihnen zeitnah an dieser Stelle mitgeteilt.

Über ergänzende Reglungen und Aktualisierungen informieren wir Sie über die Homepage der Schule und über die Vertretungs-App.

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

sicherlich werden Sie in den letzten Tagen sich um eine Betreuungsmöglichkeit für Ihre Kinder gekümmert haben. Ab dem kommenden Mittwoch bieten die Schulen eine Not-Betreuung für diejenigen Eltern und Erziehungsberechtigte an, die in „funktionsrelevanten Bereichen“, z. B. Gesundheitswesen, Polizei, Feuerwehr, Ordnungsbehörden, etc. arbeiten.

Die Landesregierung wird im Laufe des morgigen Tages genauere Informationen zum Verfahren der Not-Betreuung bekanntgeben.

Zur besseren Planung möchten wir Sie bitten uns bis Dienstagmorgen 9:00 Uhr per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) und telefonisch (02306/202320) über das Sekretariat mitzuteilen, ob Ihr Kind an der Not-Betreuung teilnehmen muss. Bitte teilen Sie uns den Namen des Kindes und die Klasse des Kindes mit.

Über ergänzende Reglungen und Aktualisierungen können Sie sich auf der Seite des Schulministeriums (www.msb.nrw.de) informieren. Darüber hinaus informieren wir Sie über die Homepage der Schule und über die Vertretungs-App.

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

in den Tagen der Schulschließung ist die Schule über das Sekretariat zu den gewohnten Zeiten telefonisch unter der üblichen Nummer 02306/202320 erreichbar.

Bitte wirken Sie auf Ihre Kinder ein, die notwendigen Infektionsschutzmaßnahmen verantwortungsvoll umzusetzen und zur Verhinderung der weiteren Coronaausbreitung von Treffen mit größerer Personenzahl abzusehen. Wir alle haben eine gesellschaftliche Verantwortung, die getroffenen Maßnahmen durch unser Verhalten zu unterstützen.

Bis zu den Osterferien erhalten Ihre Kinder von den Lehrerinnen und Lehrern Aufgaben per Mail oder über die schuleigene Lernplattform Moodle, um selbstständig an unterrichtlichen Inhalten zu arbeiten. Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Kinder dieser Verpflichtung nachkommen.

Die für Freitag geplante Jahreshauptversammlung des Fördervereins wird auf den 24.04. verschoben. Eine neue Einladung wird auf der Homepage veröffentlicht.

Der bundesweite Aktionstag „Girls´ Day und Boys´Day“ zur Berufswahlvorbereitung ist natürlich wie auch andere Großveranstaltungen abgesagt.

Der Elternsprechtag ist verschoben auf Mittwoch, 29.04. Die Anmeldung soll unmittelbar nach den Osterferien stattfinden.

Nach derzeitiger Planung werden die abiturrelevanten Termine nicht verschoben. Die Ausgabe der Abiturzeugnisse im Hilperttheater ist weiterhin für den 21.06. vorgesehen.

Die Eltern-VoFi der Q2 ist auf den 16.05. verschoben.

Bleiben Sie gesund!

Aktuelle Termine

Dienstag, 21. 09. 2021
Berufsberatung Eph
Dienstag, 21. 09. 2021
Juniorwahlen Klasse 9 bis Q2
Donnerstag, 23. 09. 2021 10:00 - 12:00
Interrreligiöse Einschulungsfeier im Reliunterricht Jg.5
Donnerstag, 23. 09. 2021 18:30 - 20:30
1. Schulkonferenz
Sonntag, 03. 10. 2021
Tag der Deutschen Einheit

Anmeldung

Hier gelangen Beschäftigte des FSG in den internen Bereich der Website. Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.